• LeddarTech
  • Proton OnSite - LCMS Gas Generators
  • Handheld Thermo Scientific Niton XRF analyzers are engineered for portable elemental analysis

Neuen 737 Flotten-Gebrauch Goodrichs Southwest Airliness' Kohlenstoff-Bremsen und Räder

Published on April 4, 2012 at 4:08 AM

Durch Cameron Chai

Goodrich ist beschlossen worden, um Kohlenstoffbremsen, Räder, umfassende Vermögensverwaltung und MRO-Dienstleistungen Southwest Airlines zu erbringen' neue Flotte von Boeing 737-800 Flugzeuge. Die Lieferung der ersten Flugzeuge war im März 2012.

DURACARB-Kohlenstoff-Kühlkörpermaterial wird in Goodrichs 737 Kohlenstoffbremsen nächster Generation verwendet und ausgezeichnete Bremsleistung anbietet. Dieses Material liefert einen 35% Bremslebennutzen, wenn es mit anderen Bauteilen verglichen wird. Die Kohlenstoffbremsen und die Räder von Goodrich zeigen ein Gewichtsverminderung von herum 318 Kilogramm pro Flugzeuge, wenn sie mit den Hochpotential Stahlbremsen verglichen werden.

Entsprechend Jim Wharton, Goodrich-Flugzeug-Rädern und Bremsen' VP von Verkäufen und von Programmmanagement, werden eindeutige Mehrwerte von den Vermögensmanagement der Firma und VON MRO-Netz zur Betriebsqualität des Südwestens zur Verfügung gestellt. Goodrich ist begeistert, dass Südwesten die Bremsen und die Räder für seine neue Flotte Flugzeuge 737to 800 gewählt hat.

Jeff Jackson, Sr. Käufer von Southwest Airlines erklärte, dass Südwesten die ideale wettbewerbsfähige Lösung von Goodrich empfing. Südwesten wählte Goodrich aus, damit seine beträchtlichen Gewichtseinsparungen, höhere Produktzuverlässigkeit, ausgezeichnete Bremslebensdauer und sein eigenes Service-Center-Netz die Brems- und Radaktiva handhabt.

Texas-Basiertes Southwest Airlines fing an, Abnehmer mit drei Boeing instandzuhalten 737 Flugzeuge, das Dallas, Houston und San Antonio dient. Goodrich stellt Service- und Anlagenverteidigung, Aerospace und Staatssicherheitsaktienmärkte über der Welt zur Verfügung.

Quelle: http://www.goodrich.com/

Last Update: 4. April 2012 04:24

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit