• Proton OnSite - LCMS Gas Generators
  • Handheld Thermo Scientific Niton XRF analyzers are engineered for portable elemental analysis
  • LeddarTech

BASF-Fokusse auf Schicht zu den Alternativen für Bleichromat-Pigmente

Published on February 21, 2012 at 6:41 AM

Durch Cameron Chai

BASF, eine chemische Firma, angekündigt, dass es die Produktion von Bleichromatpigmenten durch das Jahresende von 2014 abbricht und auf Produktion und Verteilung von alternativen Produkten sich global konzentriert.

Die Alternativen zu den Bleichromatpigmenten werden in einer Reihe von Gelbem angeboten und rote Farben und die Reichweite umfassen Pigmente, die in verschiedene Markennamen verteilt werden. Die Marken sind Irgazin, Cinquasia, Irgalite, Cromophtal, Paliogen, Paliotol, T-Schatten, Paliotan, Sicotan und Sicopal. Die Firma stellt Bleichromatpigmente an seinem Teildienst in Besigheim, Deutschland her, das der Einbauort ist von, dem die alternativen Produkte langsam erweitert werden.

Kopf der Unternehmensführung an der Pigmentabteilung BASFS in Europa, Stefan Sütterlin, angegeben, dass für die letzten Jahre die Firma eine breite Gruppe organische und anorganische Pigmentprodukte als Austausch zum Bleichromat erworben hat, pigmentiert sich. Aber, eine 100% Änderung hat nicht stattgefunden. Kopf des Marketings für Pigmente BASFS für die industriellen u. dekorativen Beschichtungen in Europa, Joachim Straßner, auch hinzugefügt, dass sie geplant haben, ihre Kunden zu unterstützen, um das gesamte Umwechseln zu machen.

Bleichromate sind die älteste Produktpalette von BASF und die Produkte hatten die hohe Nachfrage wegen seines Nutzens wie Farbe, Stärke und Wetterbeständigkeit. Aber vor kurzem, ist der Genehmigungsprozess, der unter REICHWEITE, die Europäischen Chemikalien vorgeschrieben sind betreffend diese Substanzen festgelegt wird, initialisiert worden. So werden die Bleichromatpigmente nicht ohne die Zustimmung verteilt.

Quelle: http://www.basf.com/

Last Update: 22. February 2012 01:16

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit